Textversion
Seminare
Mo. Zen
Di. Grundlagen des Buddhismus
Mi. Zen
Do. Vipassana
Fr. Achtsamkeitstraining
Fr. Tibetische Studiengruppe
So. Theravada
Lehrredenarbeit
Lehrredenseminar
Jungto Society

Grundlagen des Buddhismus und Shamatha-Meditation

Dienstags: 19.30 -21.00 Uhr

Leitung: Geshe Sonam Gonpo

Geshe Sonam Gonpo wird im Mai ein 8-wöchiges Studienprogrammüber den Buddhismus beginnen, welches regelmäßig dienstags abends in der BGB stattfindet.

Dies ist eine seltene Gelegenheit, ein vertieftes Studium des Buddhismus unter der Leitung eines authentisch ausgebildeten tibetischen Lehrers zu erhalten. An den einzelnen Terminen wird neben der praktischen Übung in Shamatha (Konzentration) auch ein Thema vorgestellt. Geshela ist offen für Fragen und Anregungen.

Nach seiner Flucht aus Tibet im Jahre 1989 schloss sich Sonam Gonpo der Sera-Jey-Monastery in Südindien an, um sich dort dem Studium der buddhistischen Philosophie zu widmen. 2009 erreichte er nach 20 Jahren Studium seinen Abschluss als Lharam Geshe (https://serajeymonastery.org/ Gelugpa-Tradition), Doktor der buddhistischen Philosophie. Er lebt seit 2018 mit seiner Familie in Berlin und unterrichtet Tibetisch und Meditation.

Die Themen im Einzelnen:

1.) Di. 07.05.19: Die buddhistische Zuflucht / Die 3 Juwelen: Buddha, Dharma und Sangha

2.) Di. 14.05.19: Der Geist und seine Funktionen

3.) Di. 21.05.19: Die vier edlen Wahrheiten: Die Wahrheit über das Leiden

4.) Di. 28.05.19: Die vier edlen Wahrheiten: Die Wahrheit über das Entstehen des Leidens

5.) Di. 04.06.19: Die vier edlen Wahrheiten: Die Wahrheit über die Beendigung des Leidens

6.) Di. 11.06.19: Die vier edlen Wahrheiten: Die Wahrheit über den Pfad der Ausübung

7.) Di. 18.06.19: Ursache und Wirkung / Karma

8.) Di. 25.06.19: Das Lebensrad mit den zwölf Gliedern des abhängigen Entstehens

Kosten: Spendenbasis (Empfehlung: 50,- € gesamter Kurs; 8,- € einzelner Abend)




Impressum