Textversion

Aktuelles

ACHTUNG !!!

Liebe Mitglieder und Freunde der Buddhistischen Gesellschaft Berlin,

aufgrund der Corona-Krise werden vorerst bis zum Sonntag, 19. April 2020 keine Veranstaltungen in unseren Räumen stattfinden.

Wir folgen damit dem Beschluss der Bundesregierung:

„Bund und Länder verbieten außerdem bis auf Weiteres Gottesdienste, Treffen in Vereinen und Busreisen. In dem Beschluss der Bundesregierung und der Regierungschefs der Länder vom Montag heißt es unter anderem unter Punkt drei: Zu verbieten seien „Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und die Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften“.

Bitte führen Sie Ihre Meditation bzw. Ihre spirituelle Praxis zu Hause weiter, denn dies kann dazu beitragen, Gelassenheit und innere Ruhe zu stärken. Mögen Sie gesund bleiben.

Falls sich Veränderungen ergeben, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. R. Noack




Buddhismus-Unterricht

Der erste Buddhismus-Unterricht in Deutschland der vom Berliner Schulsenat genehmigt wurde, wird seit 2003 durchgeführt. (Schulunterricht / Info-Schule [85 KB] )

Weitere Informationen unter der Webseite:
www.buddhistischer-religionsunterricht.de




Impressum