Textversion

Schulunterricht

Buddhistischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen:

Der buddhistische Religionsunterricht an öffentlichen Berliner Schulen, schul- und jahrgangsübergreifend, wurde im Juli 2003 vom Berliner Senat genehmigt.
Der Träger des Unterrichts ist die BGB.

Es können Schüler aus allen Berliner Schulen daran teilnehmen. Der Unterricht ist grundsätzlich freiwillig und kostenlos (Info-Schule [85 KB] ).

Interessierte Schüler/innen können sich jederzeit selbst (über 14 Jahren) oder über ihre Eltern bei uns anmelden.


Die Unterrichtszeiten sind:

1.-6. Klasse: Mo. 14.45 - 16.15 Uhr
Raum: C / 06
in der Schinkel-Grundschule (Charlottenburg)
Nithackstr. 8-12, 10585 Berlin
(Homepage der Schule: EOS)
Anmeldeformular: (AEOS [14 KB] )


Weitere Informationen auf der Homepage (wird überarbeitet): Buddhistischer Religionsunterricht




Zu Beginn des Religionsunterrichts

Impressum